Aktuelles von den Schutzgebieten

Informationsveranstaltung am 16. Februar zum Libellen-Biotop in Kirchdorf
with Keine Kommentare

An einem Grabensystem nordwestlich der Gemeinde Kirchdorf kommt die sehr seltene Helm-Azurjungfer vor.  Zum Schutz der Libelle wurde bereits im Jahr 2004 das FFH-Gebiet „Swinelake bei Barenburg“ an die EU gemeldet. Nun muss der Schutz nach EU-Vorgabe verbessert werden. Hierzu … Weiterlesen

Stahlblauer Juwel der Lüfte
with Keine Kommentare

Die Helm-Azurjungfer ist in Niedersachsen so selten, dass nur noch vier langfristige Vorkommen von ihr verzeichnet werden können. Deshalb wurden alle vier Gebiete zu FFH-Gebieten erklärt. Eins davon liegt nordwestlich der Gemeinde Kirchdorf. Auf den ersten Blick sieht das FFH-Gebiet … Weiterlesen

Diese Seite informiert über die Natura 2000 Gebiete im Landkreis Diepholz. Natura 2000-Gebiete, dass sind die FFH-Gebiete und EU-Vogelschutzgebiete des Landkreises. In den kommenden Jahren werden diese Gebiete EU-konform gesichert. Dies bedeutet, dass die bestehenden Verordnungen angepasst werden und/oder dass Landschafts- und Naturschutzgebiete auf den vorhandenen FFH-Gebieten ausgewiesen werden. Um diesen Prozess so transparent wie möglich zu gestalten, bieten wir auf dieser Internetseite Informationen zu den Gebieten und allgemeine Informationen zu Natura 2000. Wenn die Gebiete im öffentlichen Verfahren sind werden die Verordnungen und die Karten auf dieser Seite eingestellt. Die Stellungnahmen können dann per Email (natura2000@diepholz.de) versandt werden. Außerdem bieten wir im Segment Fragen, die Möglichkeit offene Fragen zum Prozess zu stellen.