Eine Schlattlandschaft in Syke für den Kammmolch

with Keine Kommentare

Schlatts gelten als Augen der Landschaft. Das zukünftige Landschaftsschutzgebiet „Schlatts in Leerßens Moorheide“ ist damit ein im wahrsten Sinne des Wortes sehenswertes Stück Landschaft. Insgesamt 17 Schlatts befinden sich auf fast 160 ha. Daneben Acker, Grünland und ein kleiner Wald. … Weiterlesen

Ein Biotop für den Wasserdrachen

with Keine Kommentare

Nordwestlich von Bassum liegt unscheinbar an einer Landstraße eine Senke in der Landschaft, die im Volksmund das „Schwarze Moor“ genannt wird. In dieser Senke befinden sich Kleingewässer sogenannte Schlatts, die noch von der Eiszeit erzählen. Ein Sumpfwald wächst um die … Weiterlesen

Der Kammmolch – Der seltene Wasserdrache

with Keine Kommentare

In diesem Jahr werden gleich zwei Gebiete hoheitlich gesichert, die künftig zu einer Verbesserung der Repräsentanz des Kammmolchs (Triutus cristatus) in unseren Breitengraden führen sollen. Schon die ersten Untersuchungen der Art in Bassum und Syke haben gezeigt: Der Kammmolch schwimmt … Weiterlesen

1 2