Diepholzer Moor| FFH Nr. 429

Größeca. 462 ha
NaturraumDiepholzer Moorniederung
SchutzstatusFFH-Gebiet seit 2007. 100 % der Fläche stehen unter Schutz. Die Verordnung ist EU-konform. Das FFH-Gebiet ist deckungsgleich mit dem Naturschutzgebiet „Diepholzer Moor“.
BeschreibungDurch Torfabbau nur wenig verändertes, wiedervernässtes Hochmoor. Moorheide mit Übergängen zu lebendem Hochmoor, Torfmoos-Schwingrasen, Wollgras-Bestände, randlich mit Birke und Gagel verbuschte Pfeifengras-Stadien sowie junger Moorbirken-Wald.
Verfahrensablauf Natura 2000Die Verordnung zum Naturschutzgebiet "Diepholzer Moor" wurde am 22.10.2018 im Kreistag beschlossen. Die Verordnung trat am 02.11.2018, am Tage nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt, in Kraft. Das FFH-Gebiet ist somit EU-konform gesichert.
Warum ist das Gebiet so wertvoll?Verbesserung der Repräsentanz von Moorwäldern und renaturierungsfähigen degradierten Hochmooren in der Dümmer Geestniederung.
FFH-Lebensraumtypen• Nr. 7110: Lebende Hochmoore (0,1 ha)
(Detaillierte Beschreibung )
• Nr. 7120: Noch renaturierungsfähige degradierte Hochmoore (280 ha)
(Detaillierte Beschreibung )
• Nr. 7150: Torfmoor-Schlenken (Rhynchosporion) (0,1 ha).
(Detaillierte Beschreibung )
• Nr. 91D0: Moorwälder (32 ha)
Gefährdung durchEutrophierung im Randbereich. Umbruch von Grünland.
Die neue Schutzgebietsverordnung zum Download

NSG HA 148 Diepholzer Moor

NSG HA 148 Diepholzer Moor – Karte zur Verordnung A2

Am 29.05.2018 hat eine Informationsveranstaltung zu den Mooren in der Diepholzer Moorniederung stattgefunden.
Weitere interessante Links
Die Lage des FFH Gebietes
Wegbeschreibung berechnenAls KML-Datei für Google Earth/Goolge Maps exportierenStandalone-Karte im Vollbild-Modus öffnenQR Code-Bild für Standalone-Vollbild-Kartenlink erstellenAls GeoJSON exportierenAls GeoJSON exportieren
Diepholzer Moor

Karte wird geladen - bitte warten...

Diepholzer Moor 52.598460, 8.321457 Diepholzer Moor | FFH Nr. 429Die Verordnung zum Naturschutzgebiet \"Diepholzer Moor\" wurde am 22.10.2018 im Kreistag beschlossen. Die Verordnung trat am 02.11.2018, am Tage nach ihrer Veröffentlichung im Amtsblatt, in Kraft. Das FFH-Gebiet ist somit EU-konform gesichert.NSG HA 148 Diepholzer MoorNSG HA 148 Diepholzer Moor - Karte zur Verordnung A2Mehr Informationen über das FFH Gebiet Diepholzer MoorKielweg, Diepholz, Deutschland (Routenplaner)

 

Kartenlegende

natura2000Sicherung abgeschlossen

 

blank_green Das Gebiet befindet sich im öffentlichen Verfahren bzw. in Kürze wird das Verfahren eingeleitet. Einzelberatungen für Landbesitzer und Landnutzer können hier vereinbart werden.

blank_yellowDie Sicherung ist in der Feinabstimmung. Bald wird die Verordnung und die Karte in der jeweiligen Gemeinde ausliegen. Einzelberatungen für Landbesitzer und Landnutzer können hier vereinbart werden.

blank_red Das Gebiet wird erst in den kommenden Jahren als Natura 2000-Gebiet EU-konform gesichert.

 

 FFH-Gebiet

 

EU-Vogelschutzgebiet