Alle aktuellen Beteiligungsverfahren im Überblick

Ihre Stellungnahme können Sie uns, im angegebenen Zeitraum auch per Email unter natura2000@diepholz.de zusenden.

Im öffentlichen Beteiligungsverfahren oder in Kürze im Verfahren

Dieses Teilgebiet ist bereits als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Eine I. Änderungsverordnung bezieht weitere Bereiche auf der Seite des Landkreises Nienburg/Weser in das Naturschutzgebiet mit ein. Eine Öffentliche Auslegung findet vom 10. Juli bis 10.August statt. Die Schutzgebietsausweisung wird vom Landkreis Nienburg ausgeführt.

Eine Übersicht zum Schutzgebiet und die Auslegungsunterlagen finden Sie hier.

Das öffentliche Beteiligungsverfahren ist abgeschlossen

Das Gebiet ist als Naturschutzschutzgebiet ausgewiesen. Bereits 100% der Fläche liegen schon in bestehenden Schutzgebieten. Das öffentliche Beteiligungsverfahren ist abgeschlossen. Die Stellungnahmen werden geprüft. Ggf. werden Einzelgespräche mit den Einwendern geführt und/oder ein Erörterungstermin stattfinden.
Eine Übersicht zum FFH-Gebiet finden Sie hier.

Das Gebiet wird als Naturschutzgebiet ausgewiesen.  Das öffentliche Beteiligungsverfahren ist abgeschlossen. Die Stellungnahmen werden geprüft. Ggf. werden Einzelgespräche mit den Einwendern geführt und/oder ein Erörterungstermin stattfinden. Die Schutzgebietsausweisung wird vom Landkreis Nienburg ausgeführt.

Eine Übersicht zum Vogelschutzgebiet finden Sie hier.

Das Gebiet wird als Landschaftsschutzgebiet ausgewiesen. Die Öffentliche Auslegung ist abgeschlossen. Die Stellungnahmen werden geprüft. Ggf. werden Einzelgespräche mit den Einwendern geführt und/oder ein Erörterungstermin stattfinden.

Eine Übersicht zum FFH-Gebiet finden Sie hier.