Beginn der öffentlichen Beteiligung für das Wietingsmoor

with Keine Kommentare

Die Verordnungen für das Naturschutzgebiet „Nördliches und Mittleres Wietingsmoor, Freistätter Moor und Sprekelsmeer“ und für das Landschaftsschutzgebiet „Wietingsmoor“ können eingesehen werden. Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH- und EU-Vogelschutz-Gebiete werden die bestehenden Schutzgebietsverordnungen im „Wietingsmoor“ an die EU-Richtlinien angepasst. … Weiterlesen

Beginn der öffentlichen Beteiligung für das geplante Naturschutzgebiet „Hachetal und Freidorfer Hachetal“ am 18. Dezember 2017

with Keine Kommentare

Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH-Gebiete werden die bestehenden Schutzgebietsverordnungen im Hachetal an die EU-Richtlinie angepasst. Hierzu werden die bestehenden Schutzgebiete zusammengefasst und eine neue Verordnung erlassen. Ab dem 18. Dezember kann die Schutzgebietsverordnung für mindestens einen Monat in den Rathäusern … Weiterlesen

Beginn der öffentlichen Beteiligung NSG „Hachetal und Freidorfer Hachetal“ in den kommenden Wochen

with Keine Kommentare

Das Hachetal ist europaweit aufgrund seiner Lebensräume für seltene Tier- und Pflanzenarten naturschutzfachlich bedeutsam und wurde deshalb zum FFH-Gebiet „Hachetal“ erklärt. Im Rahmen der EU-konformen Sicherung der FFH-Gebiete werden die bestehenden Schutzgebietsverordnungen momentan an die EU-Richtlinie angepasst. Hierzu werden insbesondere … Weiterlesen

Der Kreistag beschließt am 12.06.2017 Schutzgebiete

with Keine Kommentare

Am 12. Juni wurden die Verordnung für das Naturschutzgebiet „Pastorendiek“ und die Verordnungen für die Landschaftsschutzgebiete „Wälder und Schlatts am alten Forstamt Erdmannshausen“ und „Steller Heide“ vom Kreistag beschlossen und von Landrat Cord Bockhop unterzeichnet. Mit Bekanntgabe im Amtsblatt sind … Weiterlesen

Natura 2000 – EU konforme Sicherung geht weiter

with Keine Kommentare

Moore, Fließgewässer und der Kammmolch sind Beispiele für Lebensräume und Arten von europäischer Bedeutung im Landkreis Diepholz. Am 19. Dezember wurden die neuen Verordnungen der beiden Landschaftsschutzgebiete „Schlatts in der Leerßer Moorheide“ und „Hache, Ochtum, Klosterbach/Varreler Bäke“ sowie die Verordnung … Weiterlesen

Strukturen und sonnenbeschienene Gewässer für den Kammmolch

with Keine Kommentare

17 Kleingewässer und Schlatts in der strukturreichen Landschaft südlich von Sörhausen und Leerßen bilden das FFH-Gebiet „Kammmolchbiotop bei Syke“. Diese werden schon seit Jahrzehnten durch Pflegemaßnahmen erhalten. Das Gebiet soll nun als Landschaftsschutzgebiet „Schlatts in der Leerßener Moorheide“ hoheitlich gesichert werden. Das Schlattprogramm … Weiterlesen

1 2